idpartners GmbH

Färberstrasse 31

CH - 8008 Zürich

+41 44 441 45 70

© 2019 by idpartners

BIM

FÜR GEBÄUDEHÜLLEN

ÜBER UNS

Unsere Leidenschaft und Kernkompetenz liegt in der Planung von Gebäudehüllen durch Anwendung von BIM. Diese Vorgehensweise liefert uns exakte Auswertungen der Bauteile für die Ausschreibung und vereinfacht die Schnittstellenplanung der verschiedenen Gewerke.

 

Anschliessend an die Projektierungsphase dient uns das BIM-Modell als Grundlage für die 3D-Ausführungsplanung der Gebäudehülle (Mst.1:1).

Die BIM Planungsmethode bietet nicht nur unseren Kunden entscheidende Vorteile. Auch wir profitieren von einem strukturierten Ablauf, sodass wir nun - seit unserem ersten BIM-Projekt im Jahr 2015 - für jedes Bauwerk ein eigenes Modell der Gebäudehülle erstellen.

In unserem Team stehen hierfür Spezialisten mit langjähriger Erfahrung im Modellieren, Ausschreiben und Ausführen von Gebäudehüllen aller Art zur Verfügung.

Mitglied bei:

image001.png
 
 

BIM Gebäudehülle

Projekt:  Headquarter Scott, Givisiez

Itten+Brechbühl, Bern

Gewinner Arc-Award 2018

Bürobau mit erhöhten Anforderungen

BIM Projekt

idpartners GmbH

Fachplanung der Gebäudehülle

Simulation Beschattung & Licht

3 cups

Blueberries

Unser erstes BIM Projekt, der Beginn einer spannenden Reise.

Im Oktober 2015 erhielten wir von Itten+Brechbühl AG in Bern den Auftrag, die Gebäudehülle des Neubaus Headquarter Scott in Givisiez mittels BIM-Methode zu planen.

Unsere ersten Schritte als BIM-Koordinator waren intensiv und lehrreich, jedoch überzeugte uns die neue Planungsmethode in vollem Umfang, sodass wir uns im Anschluss an das Projekt dazu entschieden, diese zukünftig in allen Bereichen (Fachplanung, Baumanagement und Ausführung) anzuwenden.

 

BIM Fachplanung

Projekt:  Mattenhof 2, Kriens

Schärli Architekten AG, Luzern

Implenia AG, Dietlikon

Neubau Wohn- und Geschäftshaus

keine BIM Anforderungen

idpartners GmbH

Fachplanung & Fachbauleitung

Ausschreibung Fassade & Flachdächer

Dokumentation BIMx

Fachplanung mit der BIM Methode ist effizient, übersichtlich und präzise.

Als Grundlage für das BIM-Modell dieses Projektes dienten uns die Pläne des Architekten in 2D. Mittels BIM-Software erfolgte die Darstellung, Spezifizierung und Massenauswertungen der gesamten Gebäudehülle sowie der Flachdächer.

Die Dreidimensionalität des erstellen Modells und die damit geschaffene Betrachtungsweise im Raum vereinfachte uns das Definieren der massgebenden Bereiche für die statische Dimensionierung. Bauphysikalische Schwachstellen und Wärmebrücken konnten wir dadurch effizient erkennen und beheben.

 

BIM Ausführung

Projekt:  Kantonsspital Winterthur

RA-B Architekten, Münchenstein

Geilinger AG, Winterthur

Fassade mit erhöhten Anforderungen

keine BIM Anforderungen

idpartners GmbH

Ausführungsplanung der Fassade

3D Werkplanung mit Übernahme BIM Modell 

Dokumentation mit BIMx

BIM in der Ausführungsplanung eröffnet neue Vorgehensweisen.

Mittels BIM-Modell werden alle Schritte bis zur Dokumentation gepflegt sowie sämtliche Schnittstellen der Gewerke geplant (Mst. 1:1). Als Werkzeug für die Dokumentation dient uns die App BIMx. Hiermit können wir uns im virtuellen Raum bewegen und die gewünschten Details direkt abrufen und besprechen.

Bei der Werkplanung (Fabrikationspläne in 3D) wird ein neues Modell - mit der für die Herstellung erforderlichen Genauigkeit - erstellt. Dabei dient das BIM-Modell als Vorlage für die jeweilige Konstruktion.

 

BIM Baumanagement

Projekt:  Hotel Provisorium 13, Arosa

idpartners GmbH:

Baumanagement & Architektur

Bauleitung & Ausschreibungen

Farbkonzept Innen & Aussen: grafikbuffet.ch

idpartners GmbH

Vorstudie & Bauprojekt mit BIM

Umbau Fassade & Fenster 

Sanierung HSK 

Baumanagement mittels BIM-Methode erleichtert den Umgang mit allen Gewerken und vereinfacht den Projektablauf.

Bereits während der Vorstudie wird ein BIM-Modell erstellt. Dieses wird dem Planungsfortschritt entsprechend laufend angepasst. Dadurch kann bereits in einer frühen Planungsphase ein exakter Massenauszug erstellt und die Kosten berechnet werden.

 

Mittels BIMx haben alle Beteiligten des Bauvorhabens jederzeit Zugriff auf die aktuellsten Unterlagen und Pläne.

UNSER TEAM

Rolf Meyer

  • Grey LinkedIn Icon

Inhaber / Geschäftsführer

BIM Koordinator

Patrick Gamber

  • Grey LinkedIn Icon

3D Planung

Ausführung

Stefan Zwicky

  • Grey LinkedIn Icon

Fassadenbauingenieur

BSC Hochschule Luzern

 

KONTAKT

idpartners GmbH

Färberstrasse 31

CH-8008 Zürich

Tel. +41 44 441 45 70